Die Anwaltssozietät Kröger & Tillmann heißt Sie Herzlich Willkommen

Wir sind seit 1993 als Rechtsanwälte tätig und haben im Jahr 1999 unsere eigene Kanzlei gegründet. Gemeinsam mit den weiteren Mitarbeitern der Anwaltssozietät Kröger & Tilllmann GbR betreut Sie ein eingespieltes und erfahrenes Team. Wir sind bestrebt, Ihre Anliegen mit Sachverstand, Engagement, und Augenmaß zu vertreten. Wir unterhalten Büros in Berlin und Attendorn.

Zum Leistungsumfang gehören die Betreuung von kleinen und mittelständischen Unternehmen im Bereich des Lebensmittel-, Futtermittel-, Pharma- und Medizinprodukterechts, sowie Kosmetikarecht. In den genannten Bereichen vertreten und beraten wir unsere Mandanten. Ebenfalls werden Firmen und Privatpersonen zudem in weiteren Rechtsgebieten vertreten.


Komplizierter Fall? Gerne!

Kontakt aufnehmen

Rechtsanwälte

Kroeger_Guido

Guido Kröger

Rechtsanwalt | Kanzlei Berlin

Telefon
+49 (0) 30 / 43 72 99 23

Faxnummer
+49 (0) 30 / 43 72 99 24

E-Mail:
kroeger@kanzlei-kroeger-tillmann.de

Weitere Infos
Tillmann_Martin

Martin Tillmann

Rechtsanwalt | Kanzlei Attendorn

Telefon
+49 (0) 27 22 / 63 02 23

Faxnummer
+49 (0) 27 22 / 63 02 24

E-Mail:
tillmann@kanzlei-kroeger-tillmann.de

Weitere Infos

Aktuelle Beiträge

news item cover

Allergenkennzeichnung Vorperpackte Lebensmittel

Seit dem 13. Dezember 2014 muss die EU-Verordnung 1169/2011 vom 25. Oktober 2011, die so genannte Lebensmittelinformationsverordnung LMIV), in den Mitgliedsstaaten

Kategorie: Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikrecht
news item cover

BGH: Verdachtshaftung nicht ohne Verschulden

Nach Auffassung des BGH haften Futtermittelunternehmer für Schäden aufgrund eines Kontaminationsverdachts nur dann, wenn diese ein Verschulden trifft.

Kategorie: Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikrecht
news item cover

Kein Weg vorbei an europäischen Lösungen

Auf seinem traditionellen Neujahrsempfang hat der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) angesichts der bevorstehenden …

Kategorie: Pressemitteilungen des BLL
news item cover

Borderline-Produkte – Eine Grenzerfahrung / ...

Die Beobachtung des Lebensmittel- und Kosmetikmarkts in den letzten Jahren zeigt einen Trend zum immer kritischer werdenden Verbraucher. Oftmals ergibt sich …

Kategorie: Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikrecht
news item cover

Neues zu Regionalfenster

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat mit Pressemitteilung vom 13.05.2014 erste Zahlen zum 2013 eingeführten Regionalfenster vorgelegt.

Kategorie: Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikrecht
news item cover

Koalitionsvertrag: Herkunftskennzeichnung

Der Diskurs zur Herkunftskennzeichnung bei Lebensmitteln geht weiter. Nachdem mit dem Regionalfenster während der letzten Legislaturperiode…

Kategorie: Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikrecht
Weiter

Rechtsgebiete

Der Bereich Lebensmittelrecht befasst u.a. mit der Kennzeichnungspflicht von Lebensmitteln, um den Konsumenten auf Gefahren hinzuweisen und schützen.

weiter zur Rubrik

Die rechtlichen Grundlagen für das Kosmetikarecht finden sich auf nationaler Ebene vornehmlich im Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB), welches nach § 2 Abs. 1 LFGB auch für kosmetische Mittel gilt, sowie in der Kosmetikverordnung (KosmetikV).

weiter zur Rubrik

Beim Wettbewerbs- / Heilmittelwerberecht beschäftigen wir uns z.B. mit der Überprüfung von Abgrenzungsfragen:

» Stellt ein Verhalten überhaupt eine Werbemaßnahme dar?
» Sind, vor Allem bei Kosmetika, neben den Vorschriften des UWG und LFGB auch die Regelungen des HWG zu beachten?
» Ist eine Beschwerde, mit deren Linderung, Verhütung oder Erkennung ein Produkt wirbt, eine Krankheit im Sinne des HWG?

weiter zur Rubrik

Das Agrarrecht umfasst unterschiedliche Rechtsgebiete mit Bezug zu Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Jagd.

weiter zur Rubrik

Das Pharmarecht tangiert eine Vielzahl weiterer Rechtsgebiete, wie zum Beispiel das Apothekenrecht, Arzneimittelsicherheitsrecht, Arzneimittelstrafrecht, Arzneimittelzulassungsrecht, Heilmittelwerberecht, Medizinprodukterecht und das Vertragsarztrecht.
weiter zur Rubrik

Unsere überörtliche Sozietät hat sich unter anderem auf das Futtermittelrecht spezialisiert und ist auf diesem Gebiet bundesweit beratend und forensisch tätig.
weiter zur Rubrik


Beratungstermin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin

Telefonisch unter
+49 (0) 30 / 43 72 99 23 für Berlin,

+49 (0) 27 22 / 63 02 23 für Attendorn

oder über unser Buchungssystem weiter